Gewässer

Gewässer auf unserer Gemarkung

Nähe zum Rhein bringt es mit sich, dass sich an und um unsere Ortschaft Gewässer befinden. Angefangen vom Rhein, Rheinarme, Seen und Bäche ist alles vertreten. Hier lesen Sie deren Geschichte.


Wie entstand der Name Mummelsee? 
Am westlichen Rande von Goldscheuer liegt der idyllische „Mummelsee“, dessen Umfeld einst durch einen Rheineinbruch Mitte des 18. Jahrhunderts entstand. Das zurückbleibende Altwasser wurde Ende der 1930er Jahre für den Bau des Westwalls zu einem Baggersee ausgebaggert. Daraus entstand nach Stillegung des Kieswerkes das heutige Naturbad. Hier lesen Sie die ganze Geschichte.