Stricken

Stricken heißt kreativ arbeiten

waren noch Zeiten, als in der Wohnstube noch die Stricknadeln klapperten und man sich über das gelungene Werk freute. Lernen Sie diese Fertigkeit und besuchen Sie unseren Sockenstrickkurs, so haben wir im Mitteilungsblatt aufgerufen. Der erste Abend war am 8. Januar 2014  in der alten Schule Goldscheuer. Zum 1. Abend sollte 1 Nadelspiel Größe 2,5 und 100 Gramm Sockenwolle mitgebracht werden. Die rege Teilnahme hat gezeigt, dass Stricken im Trend ist und der Kurs gerne angenommen wurde. Die Teilnehmerinnen fühlen sich gut aufgehoben und die erfahrenen Strickerinnen aus den Reihen des Vereines geben Ihr Wissen engagiert an die Interessierten weiter. Es ging stets voran, die Socken wuchsen zusehends, und damit auch die Fertigkeiten der Teilnehmerinnen.


Wenn Sie sich für das Stricken oder auch Häkeln interessieren, egal ob Anfänger(in) oder Fortgeschrittene(r) und bei uns im Rahmen der ehrenamtlichen Vereinsarbeit mitwirken möchten, können Sie sich gerne unter Kontakt mit uns in Verbindung setzen, oder Mittwochs um 19.30 Uhr in die alte Schule Goldscheuer kommen. Den Termin zum nächsten Abend finden Sie unter Termine. Herzlich Willkommen!