Museum

Museum alte Schule Goldscheuer

Jahre 1992 ergab es sich, dass Räumlichkeiten im Dachgeschoss der alten Schule Goldscheuer frei wurden. So konnte die schon lange gehegte Idee ein Heimatmuseum einzurichten umgesetzt werden. In mühevoller Eigenarbeit von Vereinsmitgliedern und mit Unterstützung von Handwerkern konnte in zweijähriger Bauzeit das Dachgeschoss umgebaut werden. Im Jahre 1994 wurde das Museum unter großer Beteiligung der Bevölkerung eingeweiht. Das Museum dokumentiert das dörfliche Leben der letzten 150 Jahre.


Möchten Sie mehr darüber wissen finden Sie weitere Infos unter dem Punkt Museum. Möchten Sie bei der Betreuung, oder der Einrichtung und Unterhaltung des Museums mitmachen und haben Sie Interesse hier im Rahmen der ehrenamtlichen Vereinsarbeit mitzuwirken können Sie sich gerne unter Kontakt mit uns in Verbindung setzen. Herzlich Willkommen!